VDST T2/CMAS** für Christian

Am 7. und 8. Dezember konnte Christian pünktlich vor dem Thailand-Urlaub seine Ausbildung zum VDST T2/CMAS** beenden. Während wir am Mittwoch wegen Starkwindes mit Strömung bis in 15 Meter Tiefe zu kämpfen hatten, wurden wir am Donnerstag mit blauem Himmel und Sonnenschein belohnt, so dass „Opfer“ Micha problemlos an die Oberfläche transportiert werden konnte.

Anschließend gönnten wir uns einen herrlichen Tauchgang im Freiflug an die Steilwand des Parkhaus Post. Die Sicht war einfach unglaublich gut, so dass wir wie drei Raumschiffe in 25 Meter Tiefe (bei 4°C) eine knappe halbe Stunde an der Wand vorbei flogen.

Christian – Gratulation und jederzeit ein glückliches Händchen als Silber-Taucher!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements