DTSA* – Ohne-Maske-Tauchen und Atemregler-Spielereien

Gestern fand ein weiterer ABC-Abend im Rahmen unseres DTSA*-Kurses statt.

Neben der Wiederholung von Übungen der letzten Abende standen dieses Mal unter anderem das Tauchen ohne Maske sowie verschiedene „Atemregler-Spielereien“ – also Wechselatmung und der Backup-Regler – auf dem Programm.

Langsam aber sicher nimmt das Ganze Form an; Auf- und Abbau sind kein Problem, alle Übungen klappen flüssig, das Tarieren wird mehr und mehr zur Gewohnheit – Das Freiwasser kann kommen :-)

Vielen Dank an unseren Trainer-Azubi Micha für die gute, zuverlässige Unterstützung!