VfL und FTM beim Erste-Hilfe-Kurs für Taucher

Erste Hilfe leisten zu können ist wichtig – nicht nur beim Tauchen! Aus diesem Grund bieten wir zusammen mit den Freizeittauchern Marbach e.V. eine vereinsinterne Fortbildungsreihe zu diesem Thema an.

Am vergangenen Wochenende fand der erste Kurs unserer beiden Erste-Hilfe-Kurse statt. Auf dem Programm standen nicht nur die „klassischen“ Inhalte wie Vorsorgen von größeren und kleineren Wunden, Reanimationsübungen und Erkennen von Schlaganfall und Herzinfarkt. Wir widmeten uns außerdem tauchspezifischen Problemen, die unter und über Wasser passieren können.

Besonders im Gedächtnis bleiben uns wohl der schöne Kopfverband von Adrian und die anstrengende Reanminationsübung. Nach diesen 15 Minuten hatten wir uns die Pizza zum Mittagessen wirklich verdient!

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an Jan Klarck von der Johanniter-Unfall-Hilfe Stuttgart/Martinsmoos!

Der zweite Erste-Hilfe-Kurs findet am 15. September statt. Wer Interesse daran hat, meldet sich bei Benni. Die Fortbildungsreihe wird mit dem Rettungsschwimmabzeichen Silber im Herbst fortgesetzt.

 

Werbeanzeigen