Bauer B-Timer am Vereinskompressor montiert

Vor Kurzem haben wir für unseren Vereinskompressor einen Bauer B-Timer angeschafft. Die Beschaffung wurde nötig, da der integrierte Betriebsstundenzähler zunehmend Aussetzer hatte. Nach Rücksprache mit Hubert Sinzig (HubSys Airtec GmbH) wurde anstatt eines reinen Betriebsstundenzählers der B-Timer angeschafft.

Im B-Timer sind die Eckdaten unseres Vereinskompressors eingespeichert, also Patronenart, Lieferleistung etc. Über Sensoren erkennt der B-Timer zum einen, wenn die Maschine läuft, zum anderen wird direkt am Gehäuse des Triplex-Filters die Temperatur gemessen.
Aus diesen Werten wird „in Echtzeit“ die Filterstandzeit berechnet und als Balkendiagramm bzw. Prozentsatz angezeigt. Zusätzlich werden die von Bauer empfohlenen Wartungsintervalle mitgerechnet und bei Fälligkeit angezeigt.

Alles in allem also eine sinnvolle Anschaffung, die einen weiteren Baustein im Sinne der Einfachheit und Sicherheit des Kompressor-Handlings und der Luftqualität darstellt.

 

Werbeanzeigen