Rugby-Ducks in die Landesliga aufgestiegen!

Der dritte und letzte Spieltag in der Bezirksliga war für unsere Unterwasser-Rugby-Mannschaft Rugby-Ducks spannender als erwartet. Das erste Spiel gegen Mannheim spielten wir zwar unter unseren Möglichkeiten, einen 6:1-Sieg konnten wir aber einfahren.

Eine halbe Stunde später stand die nächste Partie gegen den Bodensee an. Dank eines ausführlichen Taktik-Briefings und guter Team-Abstimmung durch Kapitän Frank und Mannschaftsführer Marc lieferten wir hier ein solide performtes 5:2.

Beim letzten Spiel gegen Freiburg galt es, den Torabstand von +6 Toren zu halten. Zwar verloren wir knapp mit 3:5 – die gute Vorarbeit der vergangenen zwei Spieltag ließ das aber zu und wir steigen hiermit zur kommenden Saison in die Landesliga Baden-Württemberg auf :=)

Summa summarum also eine tolle Saison für die Rugby-Ducks: An allen Spieltagen waren wir mit gut 12 Spielerinnen und Spielern zum Angriff bereit, Alex und Gerrit haben ihre ersten Liga-Einsätze mit Bravour gemeistert und der Aufstieg on top!
Wir freuen uns auf die neue Herausforderung – vielleicht mit Nachwuchs aus unserer Jugend?

Auf dem Siegerbild fehlen hochzeits-, krankheits- und nachwuchsbedingt Chrissi, Henning, Marc, Mascha und Tobi.

Wir danken dem TC Freiburg für die reibungslose Organisation vor Ort und inbesondere Reinhard Schottmüller vom Württembergischen Landesverband für Tauchsport für die professionelle Organisation des Ligabetriebs!

Weiterführende Links:
Ergebnisse aller Spieltage auf UWR1.de
Bericht auf UWR1.de 

Advertisements

1. Ligaspieltag 2011/2012 für die Rugby-Ducks

Beim ersten Spieltag in der vom Württembergischen Landesverband für Tauchsport e.V. (WLT) ausgetragenen Bezirksliga überzeugten unsere Rugby-Ducks mit einem Hattrick:

11:0 gegen Mannheim
11:0 gegen die SG Bodensee
6:0 gegen Freiburg

Team-Manager Frank und Kapitän Marc organisierten die Mannschaft einwandfrei, so dass neben alten Hasen auch unsere Neulinge ihre ersten Liga-Einsätze hatten.

Aktuell führt der VfL Sindelfingen die Tabelle der Bezirksliga mit 6 Punkten und einer Torbilanz von 28:0 an!

Mehr Informationen: UWR1