FTM/VfL-Bodensee-Event 7.0 in Überlingen

Vom 15. bis 18. Mai trafen sich zwölf Taucherinnen und Taucher der Freizeittaucher Marbach e.V. und vom VfL Sindelfingen e.V., um in gewohnter Weise gemeinsam abzutauchen.
Nach der Anreise zur bereits bekannten Ferienwohnung Steurer in Überlingen-Nesselwangen wurde das Event mit einer gemütlichen Grillrunde ordnungsgemäß eingeleutet.

Am Freitag starteten wir mit einem Pfannkuchen-reichen Frühstück in den ersten Tauchtag. Das taucherische Programm war bunt gemischt: Von DTSA Bronze/CMAS*-Tauchgängen über den Aufbaukurs Orientierung und DTSA Gold/CMAS***-Tauchgänge hin zu „normalen“ Spaßtauchgängen war alles dabei!
Den Abend liesen wir dann in der Bodensee-Therme Überlingen gemütlich ausklingen.

Auch der Samstag war taucherisch voll gepackt. Die eine Hälfte startete in Richtung des Tauchplatzes Tennisplätze, wo wir Florian zu zwei Hospitations-Tauchgänge für seine Ausbildung zum Trainer-C für den Breitensport Tauchen begrüßen durften.
Der Rest fand sich am Tauchplatz Bauhof Graf ein. An der dortigen Steilwand gab es wie gewohnt einige Trüschen zu bewundern.
Am Abend verwöhnte uns Micha mit Dutzenden selbstgemachten Fleischküchle; bis spät in die Nacht wurde anschließend diskutiert und philosophiert…

Am Sonntag hieß es dann Abschied nehmen.
Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück mit Rührei, Pfannkuchen und frischem Brot aus Frau Steurers Steinofen tauchten wir nochmals im kühlen Bodensee ab und genossen die aktuell herrlichen Sichtweiten.

FTM/VfL-Bodensee-Event 8.0 – Wir kommen!

Besten Dank an Micha für die Organisation und insbesondere auch die herrliche Verpflegung !

Herzlichen Glückwunsch an Alina zum bestandenen DTSA Bronze/CMAS* und an Stefan zum erfolgreich absolvierten Aufbaukurs Orientierung beim Tauchen :-)

Vielen Dank an alle helfenden Hände beim Einkaufen, Kochen, Abwaschen, Packen, Aufräumen, Flaschen füllen sowie an Micha und Oli für die geschossenen Fotos!

Advertisements

Vereinsausfahrten und Ausschreibungen 2014

Die ersten Ausschreibungen 2014 für alle Taucherinnen und Taucher von VfL und Freizeittauchern Marbach sind fertig:

** U p d a t e **
Die große FTM/VfL-Gozo-Vereinsausfahrt vom 15.-23. August 2014 in Marsalforn:
Flug mit Air Malta ab Frankfurt/Main, acht Übernachtungen im 4er/6er-Appartement, 10 Tauchgänge bei der VDST mta-Basis Nautic Team Gozo. Buchung und Abwicklung über den Travel Service Lahr. Vielen Dank schon jetzt an Rowena für die Organisation :)
Die detaillierte Ausschreibung kam per E-Mail über den Vereinsverteiler.

Der nächster Erste-Hilfe-Kurs findet am 23. März 2014 in Böblingen statt.

Ausschreibung Tauchkurs DTSA Bronze/CMAS* 2014
Ausschreibung Vereinsausfahrt Bodensee 2014
Ausschreibung Vereinsausfahrt Sundhäuser See 2014
Ausschreibung Einweisungs-Modul 2014
Ausschreibung Crew Resource Management für Taucher 2014

Wir freuen uns besonders, mit dem FTM/VfL-Sundhäuser-See-Event-1.0 – unseres Wissens – erstmalig eine Vereinsausfahrt in den Osten der Republik zu unternehmen.

Alle nötigen Einweisungen rund um das Vereinsleben gibt es gebündelt im Block an zwei Terminen im Januar, jeweils an einem Montag oder alternativ an einem Mittwoch vor dem Training.

Ein weiteres Novum ist unser Crew Resource Management-Workshop für Taucher, in dem wir uns an einem Abend mit (menschlichen) Fehlern und Tipps zu deren Vermeidung im Tauchsport beschäftigen werden.

Ausschreibung Tauchkurs VDST DTSA Bronze (Sindelfingen & Bodensee)

Ab April 2014 findet unser nächstes Einsteiger-Tauchkurs zum international anerkannten VDST DTSA Bronze / CMAS* statt (hier der Bericht vom vergangenen Kurs).

Vorbereitend für die Tauchlehrer-Ausbildung wird der Kurs federführend von Micha Gutmann (Trainer-C Breitensport Tauchen) gemeinsam mit Benjamin Freitag organisiert und durchgeführt. In diesem Jahr haben wir uns als Novum dafür entschieden, den Tauchkurs zeitlich zu raffen. Die komplette Ausbildung ist damit innerhalb von drei Wochen abgeschlossen. Die Praxisausbildung wurde durch die Anreise am Donnerstag Nachmittag faktisch um einen Tag verlängert, wodurch wir insgesamt sieben Tauchgänge pro Tauchschüler realisieren können.

Datum

Theorie

Hallenbad

Freiwasser

Treffpunkt

Mi, 23.04.2014

Kick-Off

19:00 Uhr, Mato

Mo, 28.04.2014

X

19:30 Uhr, Garage

Mi, 30.04.2014

X

19:15 Uhr, Garage

Sa, 03.05.2014

X

9:00 – ca. 16 Uhr, Ort offen

Mo, 05.05.2014

X

19:30 Uhr, Garage

Mi, 07.05.2014

X

19:15 Uhr Garage

Sa, 10.05.2014

X

9:00 – ca. 16 Uhr, Ort offen

Mo, 12.05.2014

X

19:30 Uhr, Garage

Mi, 14.05.2014

X

19:15 Uhr, Garage

17.-20.05.2014

X

ca. 17:00 Uhr, Bodensee

Theorieprüfung am 17.05.2014 im Rahmen des FTM/VfL-Bodensee-Events.

Voraussetzungen Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten | gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung nach GTÜM | Vereinsmitgliedschaft | eigene ABC-Ausrüstung und Neopren-Anzug

Kosten 300 Euro für Theorie | Schwimmbadausbildung | 5+2 Freiwassertauchgänge am FTM/VfL-Bodensee-Event | Brevetierung, Logbuch, Dekotabelle und Tauchpass | Vereinsausrüstung falls notwendig | Unbegrenzt Atemluft am Vereinskompressor und während des Bodensee-Events | Unterkunft beim FTM/VfL-Bodensee-Event
plus Mitgliedsbeiträge sofern noch nicht Vereinsmitglied, Beiträge für Hauptverein und Tauchsportabteilung.

Anmeldung Michael Gutmann (technik at vfl-tauchen.de) bis spätestens 28. Februar 2014, Mindestteilnehmer 2 | Maximale Teilnehmer 4

Tauchkurse: Aufbaukurs Orientierung erfolgreich abgeschlossen

Trotz strömenden Regens trafen sich gestern zehn unerschrockene Taucherinnen und Taucher unserer Tauchsportabteilung und von den Freizeittauchern Marbach am Wendelinus-Baggersee im badischen Untergrombach.

Für Steffi und Simone stand der letzte Tauchkurs des Aufbaukurses (Spezialkurs) Orientierung auf dem Programm. Nach ausführlicher Vorbesprechung und Trockenübungen auf der Wiese ging es abwärts. Der erste Kompasskurs führte uns in 5 Metern Wassertiefe auf 10° nahezu parallel am Ufer entlang. Dann drehten wir ab und tauchten den zweiten Dreiecks-Schenkel auf  250° aufs offene Wasser, bevor der dritte Schenkel in Richtung 130° uns wieder zielgenau zum Ausgangspunkt führte.

Tolle Leistung, Steffi und Simone! Glückwunsch zum bestandenen Aufbaukurs Orientierung und damit einem weiteren Schritt in Richtung DTSA** :-)

Parallel war Sandra mit Kai zu ihren ersten DTSA**-Tauchgang aufgebrochen. Auf dem Programm stand der senkrechte Aufstieg ohne Flossenbenutzung – am Ende hieß es „Grünes Licht“!
Wir der Zufall es wollte, trafen sich die Orientierungs-Taucher und die Aufsteiger mitten im See – geplant hätte das nie geklappt ;-)

Nach getaner Arbeit liesen wir die Tauchgänge gemütlich bei strömendem Regen am Grill ausklingen. Anlässlich seines 100. Tauchgangs lies Dirk sich nicht lumpen und die Sektkorken knallten!

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Tauchgang, Dirk! Allzeit ‚Glück auf‘ :-)FTM-VfL-Wendelinusbaggersee-Aufbaukurs-Orientierung

DTSA* – FTM/VfL-Bodensee-Event 5s in Überlingen

Das gute Wetter am vergangenen Wochenende haben wir so richtig genossen!
Von Freitag bis Sonntag machten sich 15 Taucherinnen und Taucher aus Sindelfingen und von den Freizeittauchern Marbach auf nach Überlingen, um die Sommer-Tauchsaison zu eröffnen.

Aufgrund des durchweg guten Wetters konnten wir vor allem an den Überlinger Tennisplätzen und an der Liebesinsel in den Bodensee abtauchen. Auch wenn das Wasser mit 6°C noch sehr frisch war, ließen wir uns den Spaß nicht nehmen.

Besonderen Respekt zollten die „alten Hasen“ im Trocki den Tauchanfängern, die an diesem Wochenende ihren Bronze-Kurs im Nasstauchanzug erfolgreich beendeten.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Matthias aus Marbach und an Simone, Sandra und Flo aus Sindelfingen zum bestandenen Tauchschein!

Wir wünschen euch viel Spaß und allzeit gut Luft!

Die gemeinschaftliche Seite außerhalb des Wassers kam an diesem Wochenende natürlich auch nicht zu kurz. Wir konnten uns wieder bei Familie Steurer einmieten, wo wir in gemütlichen Ferienwohnungen gemeinsam gekocht, gegessen und gefeiert haben. Außerdem genossen wir so oft es ging die kulinarischen Köstlichkeiten und das Ambiente der Strandpromenade Überlingens – Sonnenbrand inklusive ;-)

Besten Dank an Kamera-Mann Micha und Retoucher Chrisi!

Vielen Dank an die vielen Helfer beim Flaschen füllen, Einkaufen, Kochen (Micha!) und und und – so macht das Spaß :-)
Vielen Dank an Benni für die Organisation dieses tollen Wochenendes! Du und Frau Steurer sind einfach schon ein eingespieltes Team ;-)

Danke vielmals an unsere Tauchlehrer Kai, Philipp, Gunnar und Benni. Ohne euch wären solche Aktionen nicht möglich!

DTSA* – Simones 1. Tauchgang im Bodensee

Trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt und bei 4°C Wassertemperatur im Bodensee hieß es am Karfreitag das erste Mal „Abtauchen“ für Simone.

Die großen Fische bekamen wir leider nicht zu sehen – dafür aber tausende Süßwassergarnelen im Flachwasserbereich, die wir in aller Ruhe beobachten können. Außerdem konnten wir Simones entspannten Tauchstil und ihre super Wasserlage bewundern :)

Micha nutzte die Gelegenheit, gemeinsam mit Alex seinen ersten Hospitationtauchgang für die Trainer-C-Ausbildung zu absolvieren – train the trainer!

Simone – Glückwunsch zum tollen ersten Tauchgang! Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Tauchgänge :)
Vielen Dank an Alex für die Möglichkeit zur Hospitation – Glückwunsch an Micha zu einem weiteren Stempel auf dem Weg zum Ausbilder :)

DTSA* – Ohne-Maske-Tauchen und Atemregler-Spielereien

Gestern fand ein weiterer ABC-Abend im Rahmen unseres DTSA*-Kurses statt.

Neben der Wiederholung von Übungen der letzten Abende standen dieses Mal unter anderem das Tauchen ohne Maske sowie verschiedene „Atemregler-Spielereien“ – also Wechselatmung und der Backup-Regler – auf dem Programm.

Langsam aber sicher nimmt das Ganze Form an; Auf- und Abbau sind kein Problem, alle Übungen klappen flüssig, das Tarieren wird mehr und mehr zur Gewohnheit – Das Freiwasser kann kommen :-)

Vielen Dank an unseren Trainer-Azubi Micha für die gute, zuverlässige Unterstützung!

DTSA*/*** – Schwimmbad-Ausbildung

Vergangene Woche trafen im Badezentrum Sindelfingen die Schwimmbadausbildung für das VDST DTSA*/Bronze und DTSA***/Gold zusammen.

Für die „Großen“ standen neben dem Zeit- und Streckentauchen ein Palstek im Springerbecken und anschließend eine Stunde Schnorcheln auf dem Programm.

Der Nachwuchs hatte es da besser: Nach 20 Minuten Schnorcheln widmeten wir uns der Rettung eines verunglückten Gerätetauchers und kleineren Übungen wie Maske ausblasen und stilgerechtem Abtauchen.

Für unsere Goldies geht es ab jetzt ins Freiwasser, der DTSA*-Kurs taucht ab dem nächsten Termin mit Gerät ab :)

Vielen Dank an Co-Trainerin Julia für die Hilfe!