Schnuppertauchen und DTSA** im Badezentrum Sindelfingen

Zweigleisig ging es am vergangenen Montag im Sindelfinger Badezentrum zu: Micha tauchte zu seiner Schnuppertauch-Premiere als frisch zertifizierter Trainer-C Breitensport Tauchen ab. Zusammen mit Thorsten wurden einige Runden im Schwimmerbecken und anschließend auch im Springerbecken gedreht.

Herzlichen Glückwunsch an Thorsten zum ersten Schnuppertauchgang und natürlich an Micha zur erfolgreichen Premiere :-)

Steffi und Sandra waren parallel unterwegs, um ihre ABC-Abnahmen für das VDST DTSA Silber (CMAS**) abzulegen. Um 21 Uhr hieß es dann „Alles OK“!

Glückwunsch an Steffi und Sandra zu den abgelegten ABC-Übungen :-)

Advertisements

«Danke schön!»

41 Schnuppertaucherinnen und Schnuppertaucher konnten am vergangenen Sonntag anlässlich des 150-jährigen VfL-Geburtstags abtauchen – im Tauchbecken vor dem Glaspalast in Sindelfingen.

Statt vieler Worte wollen wir Bilder sprechen lassen; sagen möchten wir aber:
Danke schön!

Vielen Dank an Adrian, Birgit, Dani, Elke, Franjo, Gerrit, Ingo, Joachim, Leon, Markus R, Sabine, Sandra H & Sandra O, Simone, Tom und Will für euren Support außerhalb des Wassers beim Aufbauen, Abbauen, Umziehen, Empfangen und und und.

Vielen Dank an die Tauch-Crew Holger, Marc, Markus Z, Micha, Monika und Thomas für euren Einsatz bei Wasser aus allen Himmelsrichtungen.

Vielen Dank natürlich an Joachim Werner von Tauchservice Werner, der uns mit Rat und Tat rund ums Becken zur Seite stand.
Vielen Dank an den VfL Sindelfingen für die großzügige (finanzielle) Unterstützung.

Ohne viele helfende Hände und ein starkes Team ist eine Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht zu stemmen.
Auch wir haben das Event in vollen Zügen genossen und sind uns sicher, dass das nicht nur nach außen eine tolle Sache war, sondern auch für uns als Tauchsportabteilung eine echte Motivationsspritze!

In der SZ/BZ (16.07.2012) haben wir es tatsächlich auf die Titelseite geschafft, der Bericht der Stuttgarter Zeitung (16.07.2012, Seite 21) wurde ebenfalls mit einem großen Bild von uns versehen – Unterschrift: „Auch bei Regenwetter beliebt: das Tauchbecken des VfL. Es ist eine der gefragtesten Schnupperstationen am Familiensonntag“.

Wir sind stolz auf „unsere“ Tauchsportabteilung :-)
Julchen & Benni

23.000 Liter Wasser – Schnuppertauchen am 15. Juli

Abtauchen mit Gerät?
Unter blauem Himmel – Mitten in Sindelfingen?

Sehr gerne! Am 15. Juli (Sonntag) könnt ihr im Rahmen des 150-jährigen VfL-Jubiläums mit den VfL-Taucherinnen und -Tauchern gemeinsam abtauchen.

Step-by-Step, immer ein erfahrener Taucher an eurer Seite, im 23.000 Liter Tauchbecken – beste Bedingungen also, die Schwerelosigkeit zu erleben!

Getaucht werden kann von 11.00 bis 17.00 UhrHandtuch & Badezeug einpacken und los geht’s :-)

Einen kleinen Vorgeschmack zum Tauchbecken gibt es bei Tauchservice Werner, Bilder aus der Tauchsportabteilung im Facebook.

Rückblick Mitgliederversammlung 2012 im Haus Sommerhof Sindelfingen

Am vergangenen Freitag fand unsere ordentliche Mitgliederversammlung 2012 im Haus Sommerhof in Sindelfingen statt.

Julia begrüßte die anwesenden Mitglieder und stellte die ordnungsgemäße Einberufung sowie die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung fest. Es folgten die Jahresberichte der Ausschussmitglieder und der Bericht von Kassier und Kassenprüfern.
Über die vergangene Amtsperiode gab es viel zu berichten, wichtiger aber ist der Blick auf das kommende Jahr:

Für 2012 steht mit den großen Themen Jugendgruppe, Vereinsgarage, Tauchausbildung und Events viel Arbeit vor der Tür. Bei den Events sei an dieser Stelle auf das 150-jährige Jubiläum unseres Hauptvereins hingewiesen, wo wir uns am 15. Juli 2012 mit einem großen Schnuppertauch-Event beteiligen.

Der Ausschuss wurde für den Zeitraum seit der Mitgliederversammlung 2011 ohne Gegenstimmen entlastet.
Holger (Ausbildung) und Marc (Jugend) standen in diesem Jahr beide nicht mehr für Ihre Ämter zur Verfügung.

Holger und Marc, vielen Dank für euren Einsatz und eurer Engagement! Ihr habt während eurer Amtsperiode viel in euren Sachabteilung bewegt – wir wissen, dass das heutzutage und im Ehrenamt nicht selbstverständlich ist!
Vielen Dank!

Neu- bzw. wiedergewählt wurden Julia (Abteilungsleitung), Benni (stellvertretende Abteilungsleitung), Markus Z. (Kassier), Markus R. (Schriftführer) und Simone (Jugend). Frank (Unterwasser-Rugby) ist noch für ein weiteres Jahr gewählt. Die Ämter Ausbildungsleitung, Gerätewartung, Presse & Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen sind vakant.
Als Kassenprüfer wurden Ingo und Toto gewählt. Elke, Simone und Markus Z. werden unsere Abteilung als Deligierte beim Hauptverein repräsentieren.

Im Anschluss erfolgte wie vom Abteilungsausschluss beschlossen die Unterzeichnung der Selbstverpflichtungserklärung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen des VDST durch alle Ausschussmitglieder, Trainerinnen und Trainer, Tauchlehrer und Team-Mitglieder.

Herr Haag vom VfL Sindelfingen berichtete uns von den geplanten Aktivitäten des Hauptvereins und – worüber wir uns besonders freuen – ehrte Toto für 25 Jahre Mitgliedschaft!

Toto, auch von unserer Seite nochmals Glückwunsch für 25 Jahre Mitgliedschaft – wir freuen auf dein goldenes Jubiläum im Jahr 2037 und wünschen dir bis dahin erlebnisreiche Tauchgänge und viele Tore bei den Rugby-Ducks!

In diesem Sinne: Allen ein schönes Tauch- und Unterwasser-Rugby-Jahr 2012 in der Tauchsportabteilung des VfL Sindelfingen!

Schnuppertauchen & Trainer-C-Lehrpraktikum

Am vergangenen Montag war im Springerbecken des Badezentrum Sindelfingen einiges los: Nicht nur die Rugby Ducks tobten sich aus, sondern auch mit Gerät wurde geübt – und das gleich im Doppelpack.

Sandra machte ihre ersten Flossenschläge unter Wasser, allerdings nicht wie sonst nur von einem Tauchlehrer begleitet. Diese Woche absolvierte Ralf vom Tauchclub Stuttgart e.V. eines seiner Lehrpraktika für die Ausbildung zum Trainer-C für den Breitensport Tauchen bei uns.
Da er sich mit der Durchführung eines Schnuppertauchen kein leichtes Thema auferlegt hat, folgte auf den schriftlichen Unterrichtsentwurf noch eine ausführliche Besprechung. Anschließend hieß es Gesundheitszustand checken, Ausrüstung erklären, Zeichensprache besprechen usw., bis wir schließlich das erste Mal im Schwimmerbecken abtauchten.

Schon nach kurzer Zeit wechselten wir ins etwas tiefere Springerbecken, wo Sandra, Ralf und Micha die Gelegenheit nutzten, die Rugby Ducks live und in Farbe zu sehen ;-) Anschließend ging es zu Mato – Sandra ist super getaucht und Ralf hat ein tolles Lehrpraktikum gehalten!