Tauchkurse: Aufbaukurs Orientierung erfolgreich abgeschlossen

Trotz strömenden Regens trafen sich gestern zehn unerschrockene Taucherinnen und Taucher unserer Tauchsportabteilung und von den Freizeittauchern Marbach am Wendelinus-Baggersee im badischen Untergrombach.

Für Steffi und Simone stand der letzte Tauchkurs des Aufbaukurses (Spezialkurs) Orientierung auf dem Programm. Nach ausführlicher Vorbesprechung und Trockenübungen auf der Wiese ging es abwärts. Der erste Kompasskurs führte uns in 5 Metern Wassertiefe auf 10° nahezu parallel am Ufer entlang. Dann drehten wir ab und tauchten den zweiten Dreiecks-Schenkel auf  250° aufs offene Wasser, bevor der dritte Schenkel in Richtung 130° uns wieder zielgenau zum Ausgangspunkt führte.

Tolle Leistung, Steffi und Simone! Glückwunsch zum bestandenen Aufbaukurs Orientierung und damit einem weiteren Schritt in Richtung DTSA** :-)

Parallel war Sandra mit Kai zu ihren ersten DTSA**-Tauchgang aufgebrochen. Auf dem Programm stand der senkrechte Aufstieg ohne Flossenbenutzung – am Ende hieß es „Grünes Licht“!
Wir der Zufall es wollte, trafen sich die Orientierungs-Taucher und die Aufsteiger mitten im See – geplant hätte das nie geklappt ;-)

Nach getaner Arbeit liesen wir die Tauchgänge gemütlich bei strömendem Regen am Grill ausklingen. Anlässlich seines 100. Tauchgangs lies Dirk sich nicht lumpen und die Sektkorken knallten!

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Tauchgang, Dirk! Allzeit ‚Glück auf‘ :-)FTM-VfL-Wendelinusbaggersee-Aufbaukurs-Orientierung

Advertisements

Tauchsonntag in Untergrombach

Am vergangenen Sonntag machen sich Anni, Andi, Micha, Benni und Sandra gemeinsam auf, um einen der letzen Sommersonntage am See zu genießen.

Nach einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht trafen wir uns zum gemütlichen Frühstück in Holzgerlingen, um danach gemeinsam nach Untergrombach aufzubrechen.

Am See angekommen, wurden wir mit strahlendem Sonnenschein und einer (fast) leeren Liegewiese begrüßt – was sich aber schnell ändern sollte, denn diverse Tauchschulen schlugen kurze Zeit später ihre Zelte auf.

Trotz regem Betrieb über und unter Wasser konnten wir zwei bzw. drei schöne Tauchgänge genießen, Krebse und Karpfen jagen und uns die Sonne bei Kaffee und Kuchen auf den Bauch scheinen lassen.

Herzlichen Glückwunsch an Anni zu ihrem bestandenen CMAS*! Wir wünschen dir viel Spaß beim tauchen und immer gut Luft!

Vielen Dank an Benni und Micha, dass ihr trotz Nachtschicht auch am frühen Morgen schon so gute Laune hattet!