Landesmeister Unterwasser-Rugby BaWü 2012/2013

Am 27. Januar fand im Schwimmbad Freiburg-Haslach der dritte und damit letzte Spieltag der Unterwasser-Rugby Landesliga Baden-Württemberg statt.

Trotz drei krankheitsbedingten Ausfällen starteten wir als Spielgemeinschaft Sindelfingen-Böblingen mit 13 Spielerinnen und Spielern unter Coach und Mannschaftsführer Frank Urban.

Die erste Begegnung fand außer Konkurrenz gegen den TSC Pforzheim statt und wurde damit bereits im Vorfeld mit 10:0 gewertet. Nach leichten Startschwierigkeiten in der ersten Halbzeit steigerten wir uns in der zweiten Halbzeit deutlich und fuhren nach Toren von Frank, Patrick und Tim (2x) einen 4:3-Sieg ein.

Weiter ging es gegen die zweite Mannschaft des Tauchclub Stuttgart. Das Match war von Anfang an recht ausgeglichen; nach dem 1:0 war der Knoten dann aber geplatzt: Endstand 4:0 nach Toren von Florian und Tim (3x).

Damit stehen wir als Landesmeister Baden-Württemberg in der Relegation für den Aufstieg in die 2. Bundesliga :-)

Schützenliste (Stand 27.01.13):
#1 Tim / 10,5
#2 Philipp / 9
#3 Micha / 8,5
#4 Frank / 6 – #5 Marc / 5,5 – #6 Thomas / 4 – #7 Patrick / 3 und Flo / 3 – #8 Benni / 2,5 – #9 Henning / 1, Silke / 1 und Will / 1

Die glorreiche Startaufstellung im Ligabetrieb 2012/2013:
Tor / Deckel: Benni, Flo, Silke, Tobi
Verteidigung / Dackel: Henning, Joachim, Philipp, Pittus, Thomas D, Thomas W
Sturm: Frank, Josua, Marc, Michael, Patrick, Tim, Tatjana

Hier geht es zu den Berichten des 1. Spieltags und des 2. Spieltags.

Vielen Dank an unseren Coach Frank – Wir freuen uns auf die Dalmatinerplatten-Flatrate bei Mato!
Besten Dank an Marc für die frühzeitige Anreise zur Mannschaftsführerbesprechung und an unsere Schiedsrichter für ihren Einsatz über und unter Wasser.
Besten Dank an Reinhard Schottmüller (WLT e.V.) und den TC Freiburg für die Organisation und Ausrichtung des Spieltags.

Ergebnisse und Tabelle: UWR1.de

UWR Landesmeister BW 2012/2013

UWR Landesmeister BW 2012/2013

Advertisements

2. Spieltag Landesliga UWR: Sieg-hoch-drei – Platz #1

Nach erschwerter Anreise durch Blitzeis und eine Vollsperrung kamen wir spät (aber rechtzeitig) im Schwimmbad in Freiburg an.
Die erste Begegnung war gegen die Spielgemeinschaft Freiburg-Offenburg. Wie schon beim Hinrundenspiel konnten wir einen klaren Sieg mit 12:1 (Frozen Result 10:0) einfahren.
Torschützen: Will, Thomas, Philipp 1/2x, Henning, Michael, Marc, Benni, Patrick, Frank 2x, Tim 1 1/2x, Michael

Tatsächlich kam heute sogar der Nikolaus zu uns – Viele Dank an Optiker Mezger (Henning Mezger), Peak Performance Stuttgart (Tobi und Mascha Mayer) und eSaver.eu (Michael Hartmann) für die Ausstattung mit traumhaften Longsleeves :-)

Nach nur einem Spiel Pause ging es gegen den bis dato (spielerisch) unbekannten Gegner TC Stuttgart. Hier gelang uns gleich zu Beginn ein traumhaft schnelles Tor nach Freistoß auf den von uns besetzten Korb. Wie schon beim ersten Spiel kann man von einer herrlichen Teamleistung unserer Spielgemeinschaft Rugby-Ducks-Böblingen sprechen: Gut abgestimmte Wechsel sowohl über wie auch unter Wasser und gemeinsames Vorchecking wie man sich das wünscht. Endstand 9:1, wobei der Gegentreffer einem Strafstoß geschuldet ist, den wir unkommentiert niederschreiben ;-)
Torschützen Thomas, Philipp 1 1/2x, Benni 1/2x, Marc 1/2x, Patrick, Tim 2x, Michael 1 1/2x, Flo

Der letzte Gegner kam wieder aus dem Badischen: Malsch.
Nachdem wir hier in der Hinrunde mit 4:2 verloren haben, konnten wir nun den Hattrick vollstrecken – Endstand 9:1.
Torschützen Philipp 2x, Silke, Frank 2x, Tim 2x, Thomas 2x

Ebenfalls erwähnt seien an dieser Stelle unsere Schiedsrichter: Vielen Dank für euren Einsatz im Dienste der Unparteilichkeit :-)

Damit halten wir unsere Tabellenführung mit insgesamt 15 Punkten (3 Punkt Vorsprung) sowie einer Torbilanz von 47:8!

Schützenliste (Stand 16.12.12):
1) Philipp / 9 – 2) Micha / 8,5 – 3) Marc / 5,5 und Tim / 5,5 – 5) Frank / 5 – 6) Thomas / 4 – 7) Benni / 2,5 – 8) Patrick / 2 und Flo / 2 – 9) Flo / 1, Henning / 1, Silke / 1 und Will / 1

Herzlichen Glückwunsch an Silke zum bestandenen letzten Teil der Schiri-Ausbildung :-)
Vielen Dank an unseren Coach und Organisator Frank!
Ebenfalls vielen Dank an Marc, der Vorab zur Mannschaftsbesprechung angereist ist.
Besten Dank an die Freiburger und an den WLT fürs Ausrichten und Organisieren des Spieltags.

Ergebnisse aus: UWR1.de
Fotos: Thomas Wieland

1. Spieltag Landesliga UWR – Tabellenführung!

Humane Bedingungen am ersten Spieltag der Unterwasser-Rugby-Landesliga 2012/2013 für die Rugby Ducks, in dieser Saison als Spielgemeinschaft Sindelfingen-Böblingen 2: Erstes Spiel 10.50 Uhr, Austragungsort Pforzheim.

Nach kurzem Briefing und letztem Schliff an der Aufstellung ging es ins Gefecht gegen Malsch 2. Zwar konnten wir immer wieder kurzfristig aufschließen, verloren letzten Endes aber mit 4:2 (0:1) – Torschützen Micha und Philipp.

Nach nur 45 Minuten Pause ging es weiter, der Gegner diesmal ein alter Bekannter aus der Bezirksliga: Freiburg, in dieser Saison als Spielgemeinschaft (SG) Freiburg-Offenburg. Zwischenzeitlich eingeschliffen war das Feuer eröffnet – Endstand 7:2 (4:1)! Torschützen Philipp (4x) und Micha (3x).

Nach einer kurzen Pause ging es zum letzten Spiel, der Gegner dieses Mal Pforzheim. Wegen zu vieler Ausfälle wurde mit Spielern aus der 2. Bundesliga aufgefüllt, so dass das Spiel im Vorfeld außer Konkurrenz und damit offiziell 10:0 für uns gewertet wurde.
Der inoffizielle Endstand nach zwei spannenden Halbzeiten war – ebenfalls für uns – 7:4, Torschützen Marc (4x), Frank, Micha, Benni.

Damit liegen wir bei einer Torbilanz von 19:6 zurzeit auf Platz #1 der Landesliga Baden-Württemberg :)

Schützenliste (Stand 25.11.12):
1) Philipp / 5 – Micha / 5
3) Marc / 4
4) Frank / 1 – Benni / 1

 

Leider nicht dabei sein konnten Gerrit, Patrick, Thomas, Tim und Tobi.

Vielen Dank an Frank für die Organisation und für das super Coaching!
Ebenfalls vielen Dank an unserer Schiris „im Einsatz“ Silke und Will – Gratulation an Silke zum ersten Schiri-Einsatz :)

Der nächste Spieltag findet am 16.12.12 in Freiburg statt.
Mehr Informationen und alle Ergebnisse: UWR1

Rugby-Ducks in die Landesliga aufgestiegen!

Der dritte und letzte Spieltag in der Bezirksliga war für unsere Unterwasser-Rugby-Mannschaft Rugby-Ducks spannender als erwartet. Das erste Spiel gegen Mannheim spielten wir zwar unter unseren Möglichkeiten, einen 6:1-Sieg konnten wir aber einfahren.

Eine halbe Stunde später stand die nächste Partie gegen den Bodensee an. Dank eines ausführlichen Taktik-Briefings und guter Team-Abstimmung durch Kapitän Frank und Mannschaftsführer Marc lieferten wir hier ein solide performtes 5:2.

Beim letzten Spiel gegen Freiburg galt es, den Torabstand von +6 Toren zu halten. Zwar verloren wir knapp mit 3:5 – die gute Vorarbeit der vergangenen zwei Spieltag ließ das aber zu und wir steigen hiermit zur kommenden Saison in die Landesliga Baden-Württemberg auf :=)

Summa summarum also eine tolle Saison für die Rugby-Ducks: An allen Spieltagen waren wir mit gut 12 Spielerinnen und Spielern zum Angriff bereit, Alex und Gerrit haben ihre ersten Liga-Einsätze mit Bravour gemeistert und der Aufstieg on top!
Wir freuen uns auf die neue Herausforderung – vielleicht mit Nachwuchs aus unserer Jugend?

Auf dem Siegerbild fehlen hochzeits-, krankheits- und nachwuchsbedingt Chrissi, Henning, Marc, Mascha und Tobi.

Wir danken dem TC Freiburg für die reibungslose Organisation vor Ort und inbesondere Reinhard Schottmüller vom Württembergischen Landesverband für Tauchsport für die professionelle Organisation des Ligabetriebs!

Weiterführende Links:
Ergebnisse aller Spieltage auf UWR1.de
Bericht auf UWR1.de 

1. Ligaspieltag 2011/2012 für die Rugby-Ducks

Beim ersten Spieltag in der vom Württembergischen Landesverband für Tauchsport e.V. (WLT) ausgetragenen Bezirksliga überzeugten unsere Rugby-Ducks mit einem Hattrick:

11:0 gegen Mannheim
11:0 gegen die SG Bodensee
6:0 gegen Freiburg

Team-Manager Frank und Kapitän Marc organisierten die Mannschaft einwandfrei, so dass neben alten Hasen auch unsere Neulinge ihre ersten Liga-Einsätze hatten.

Aktuell führt der VfL Sindelfingen die Tabelle der Bezirksliga mit 6 Punkten und einer Torbilanz von 28:0 an!

Mehr Informationen: UWR1